22 Header Sinnvolles Wochenende

Sinn-Volles Wochenende

Das Sinn-Volle Wochenende baut auf Ihren Erfahrungen, Erkenntnissen, Umgesetztem und Nicht-Umgesetztem nach der jeweilig letzten Selbsterfahrung auf. Der Schwerpunkt des Sinn-Volle Wochenendes heißt Innehalten, Bilanz ziehen, Zeit für Reflexion, Veränderungserfolge anschauen und „Ehrenrunden“ würdig analysieren. In der täglichen operativen Hektik bleibt Zeit für sich selbst und Reflexion von Zielen, Themen, Wünschen, Enttäuschungen und Erwartungen häufig auf der Strecke. Gemachte Erfahrungen und Erkenntnisse „versanden“ in der Alltagshektik trotz aller guter Vorsätze und Aktionspläne.

Das Sinn-Volle Wochenende bietet die Möglichkeit, losgelöst vom Arbeitsalltag, Zeit für sich persönlich sinn-voll zu gestalten und zu nutzen. Abhängig vom Teilnehmerkreis werden die Themen für das Sinn-Volle Wochenende zusammen gestellt: Ob dies die Arbeit mit den starken, strahlenden Persönlichkeitsanteilen in der Konfrontation mit den verhindernden, sabotierenden Persönlichkeitsanteilen im Rahmen der Heldenreise, ob dies die intensive Auseinandersetzung mit Veränderungserfolgen und „Ehrenrunden“ im Rahmen von Visualisierungsarbeit ist, ob dies systemische Familienstrukturaufstellungen zum Klären und Ordnen von persönlichen „Ver-rücktheiten“ sind, wird in jedem Jahr neu entschieden.

Ziele:

  • Dynamik persönlicher Veränderungserfolge und „Ehrenrunden“ erkennen
  • Zielfördernde bzw. zielhemmende Verhaltensweisen/Wahrnehmungs-Muster bzw. Personen erkennen
  • Konfliktbewältigung und zielorientierte Lebensplanung angehen und umsetzen können
  • Klarheit über die eigene Person und zentrale Themen der Entwicklung vertiefen
  • Körperwahrnehmung und –diagnostik verfeinern
  • Differenzierte Wahrnehmung von Stärken und Entwicklungspotenzialen bei mir und anderen
  • Ziele und Coachingprozesse bei mir und bei anderen entwickeln und begleiten
  • Klarheit, Kraft und Motivation für anstehende Aufgaben und Entwicklungsschritte erhalten
  • Ergebnisorientierte Maßnahmen zur Umsetzung Ihrer beruflichen und privaten Ziele ergreifen

Zielgruppe:

Offen für alle, die an dem Impuls-Workshop oder einem anderen Selbsterfahrungstraining bereits teilgenommen haben und Ihrer persönlichen Entwicklung ein Sinn-Volles Wochenende mit Zeit für sich persönlich „schenken“ wollen

Inhalte:

  • Aufarbeitung: was habe ich mir nach der letzten Selbsterfahrung vorgenommen, was habe ich davon umgesetzt , was nicht?
  • Was waren zielfördernde bzw. zielhemmende Eigenschaften bzw. Personen meiner persönlichen Entwicklungsschritte/-aktionen?
  • Konfliktbewältigung und zielorientierte Lebensplanung angehen und umsetzen können
  • Klarheit über die eigene Person und zentrale Themen der Entwicklung vertiefen
  • Feedbackprozesse (Wie sehen mich andere zu meinen zentralen Themen?) und Klärung von - Selbst- und Fremdbild-Diskrepanzen
  • Wahrnehmungs- und Ausdrucksarbeit zum besseren Körperbewusstsein
  • Systemische Familienstrukturaufstellung bzw. andere Aufstellungsformen für die persönliche Zielstellung (z.B. Visionsaufstellung, Entscheidungsaufstellung, …)
  • Ergebnisorientierte Maßnahmen zur Umsetzung Ihrer beruflichen und privaten Ziele ergreifen

Durchhalten wird belohnt

Termine: 

Auf Anfrage!

Dauer:

3 Tage (Beginn: Freitag, 15.00 Uhr; Ende: Sonntag, 15.00Uhr)

Investition:

450,00 € zzgl. MwSt. (inkl. Unterkunft und Verpflegung im Coachingzentrum Gumppenberg)